HARTMUT BÜHLER FOTOGRAFIE

HARTMUT BÜHLER FOTOGRAFIE

Menu

Patient Gaza غزةالمريض

Im November 2015 konnte ich eine ärztliche Mission im Gazastreifen mit der Kamera begleiten. Das Team stammte aus Australien, Dubai, Georgien und Schottland und agiert als The Little Wings Foundation.

TLWF ist eine Charity-Organisation und sammelt Geld, um zu operieren oder operierte Kinder nachhaltig versorgen zu lassen. Im European Gaza Hospital in der Stadt Chan Younis wurde bereits 14 Mal operiert. Motiviert aus Berufung und gratis. Die Patienten, meist Kinder, leiden entweder an Kriegsfolgen (z. B. durch Minen), Erbkrankheiten oder an Folgeschäden durch nicht einwandfrei ausgeheilten Operationen vor Ort. In fünf Tagen wurden 19 Operationen absolviert. Jede OP dauert aufgrund widriger Umstände (z. B. Stromausfälle, veraltete Technik, traditionelle Verhaltensweisen vor Ort) etwa drei Mal so lange wie hierzulande.

Vermutlich mehr als hunderttausend Kinder in Gaza leiden an einem posttraumatischen Stresssyndrom. Typische Symptome sind Alpträume, Bettnässen, Halluzinationen, Panikattacken, Schlafstörungen sowie Regression.

Thelittlewingsfoundation.org wurde 2007 in Dubai gegründet von Orthopädie-Spezialist Dr. Marc Sinclair.

Die Dokumentation dieser Mission wird demnächst als Buch erscheinen im Kettler Verlag, Dortmund. Patient Gaza غزةالمريض wird dann in arabischer und englischer Sprache erhältlich sein. Kuratiert wurden die Fotos von Wolfgang Zurborn, Fotograf und Gastprofessor der Universität der Künste, Berlin.