HARTMUT BÜHLER FOTOGRAFIE

HARTMUT BÜHLER FOTOGRAFIE

Menu

PATIENT GAZA – eine Mission der Hoffnung

Gaza – eine Leidensgeschichte im Augenwinkel der ‘zivilierten Welt‘. Unter den notleidenden Opfern der Zivilbevölkerung sind die betroffenen vor allem Kinder.

Das Buchformat (105 x 210 mm) erinnert durch seine Form an den Gazastreifen und wirkt auf den ersten Blick wie ein Kinderbuch. Es geht auch um Kinderleid, und wie ein internationales Medizinerteam im Auftrag der The Little Wings Foundation TLWF aus Dubai, unterstützt vom lokalen Team des Palestine Children´s Relief Fund, einigen wenigen jungen Patienten etwas Hoffnung gibt.

TLWF ist eine Charity-Organisation. Sie sammelt Geld für Operationen und um operierte Kinder nachhaltig versorgen zu lassen. Die kleinen Patienten leiden entweder an Kriegsfolgen (z. B. Minen), Erbkrankheiten oder an Folgeschäden von nicht einwandfrei ausgeheilten Operationen.

Thelittlewingsfoundation.org wurde 2007 in Dubai gegründet von Orthopädie-Spezialist Dr. Marc Sinclair: „Wir dürfen die Menschen in Gaza niemals vergessen.“ Seonaid Biagioni, co-director TLWF: „We treat the daily suffering when all hope is lost.“ Dr. Levan Kajaia, Chirurg; Tiflis, Georgien: „Das Leuchten in den Augen der Kinder ist jeden Einsatz wert.“

PATIENT GAZA – A Photographic Diary by Hartmut Buehler: engl., 112 Seiten, 98 Schwarzweißfotografien, ISBN: 9789462262768, Verlag Lecturis, NL-Eindhoven, Druckerei Kettler 59199 Bönen, Buchdesign Richard Reisen – Sector Photography, Image dialogue: Wolfgang Zurborn, € 25,00

Erhältlich bei https://lecturis.nl/en/product/patient-gaza/

Mehr Fotos zu PATIENT GAZA – siehe PROJEKTE