HARTMUT BÜHLER FOTOGRAFIE

HARTMUT BÜHLER FOTOGRAFIE

Menu
KuK-Studierende kreieren einzigartige Imagekampagne

KuK-Studierende kreieren einzigartige Imagekampagne

Solitärer Masterstudiengang Kunstvermittlung und Kulturmanagement KuK an der Heinrich Heine Universität HHU Düsseldorf

Mit dem Masterstudiengang Kunstvermittlung und Kulturmanagement offeriert die HHU Düsseldorf seit dem Wintersemester 2016/17 eine deutschlandweit einzigartige Zusammenführung von Lehre und Forschung auf den Gebieten der Vermittlung und des Managements von Kunst und Kultur – in einer der kulturell reichhaltigsten und wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands.

Dabei ist es das Ziel, innerhalb des Studiengangs die Ausgewogenheit zwischen kulturbetrieblicher Praxis und wissenschaftlich fundierter Lehre zu wahren, um die Absolventen bestmöglich auf Leitungspositionen im Kunst- und Kulturbereich vorzubereiten sowie im Hinblick auf eine fachlich einschlägige Promotion anschlussfähig zu machen.

02 hhu-Hartmut-Buehler-fotograf-duesseldorf

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung von Univ.-Prof. Dr. Ulli Seegers entstand die Idee zu einer ureigenen hausinternen KuK.HHU-Imagekampagne, die von mir fotografiert wurde. Akteure der Fotomotive sind Studierende und Unterstützer*Innen des Masterstudiengangs. Aufnahmeorte sind herausragende Kulturstätten in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Merkmale des Studiengangs sind die interdisziplinäre Ausrichtung durch Zusammenarbeit des Instituts für Kunstgeschichte der Philosophischen Fakultät und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich Heine Universität sowie der dialogorientierte Austausch mit den Studierenden und den Akteuren des kulturellen Sektors. Verantwortlich für den Studiengang ist Univ.-Prof. Dr. Ulli Seegers, Leiterin des Instituts für Kunstgeschichte an der HHU Düsseldorf. Informationen zum Masterstudiengang Kunstvermittlung und Kulturmanagement an der HHU Düsseldorf → kuk.hhu.de

Dieser solitäre Studiengang wird in großzügiger Weise gefördert vom Düsseldorfer Unternehmer, Mäzen und Ehrenbürger Udo van Meeteren.

Herzlichen Dank für die großartige Unterstützung an: Prof. Dr. Susanne Gaensheimer, Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen_K21 Ständehaus. Alain Bieber, künstlerischer Direktor und Geschäftsführer_NRW Forum, Düsseldorf. Friedrich G. Conzen jun._Bilderrahmenmanufaktur Conzen, Düsseldorf. Prof. Dr. Syoryu Katsura_EKO-Haus der Japanischen Kultur e.V., Düsseldorf. Felix Krämer, Generaldirektor und Mitglied des Vorstandes_Kunstpalast Düsseldorf. Hans Mayer_Galerie Hans Mayer Düsseldorf. Helge Neuber_Leiter Takelgarn-Theateratelier, Düsseldorf. Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß_Oeconomicum Gebäude der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der HHU. Dr. Stefan Schweizer, Wissenschaftlicher Vorstand und Direktor der Museen_Stiftung Schloss und Park Benrath. Darüber hinaus herzlichen Dank an Kurator Matthias Rücker, Kurator der Ausstellung ‘100 Jahre Lawrence Ferlinghetti und die Beat-Generation’ im Haus Carlsplatz 6, Düsseldorf und an das fantastische Fotografenteam KNSY.de in Essen.

03 hhu-Hartmut-Buehler-fotografie-duesseldorf

https://www.kuk.hhu.de
https://www.kunstgeschichte.hhu.de/teams/professur-seegers/lehr-und-forschungsprojekte